Anarchistischer 1. Mai Dresden in Bildern

Gestern fand sich eine kleine anarchistische Demonstration am Schlossplatz zusammen und zog mit mehreren Redebeiträgen über Augustusbrücke, Albertplatz bis hin zum Alaunpark. Dort gab es im Anschluss ein Parkpicknick mit Lesungen und Infoständen. Wir danken dem Anarchistischen Netzwerk Dresden (AND) für die Organisation,  ebenso bedanken wir uns bei allen, die in der gleichen Zeit gegen den Aufmarsch der NPD und das Fest der AfD am Neumarkt in Aktion traten.  Hier einige Bilder von Demonstration und Fest des AND. „Anarchistischer 1. Mai Dresden in Bildern“ weiterlesen

Vortrag + Diskussion: Nach dem FemStreik ist vor dem Femstreik! Transnational gewerkschaftlich organisieren!

15. März | 18:30 Uhr | Nachbarschaftscafé PlatzDa! | Wernerstraße 21 | Dresden-Löbtau

Ob wir für unsere Rechte mit Streiks und Schul- und Uniboykotten einstehen können hängt auch davon ab, ob wir mit evtl. Konsequenzen alleine stehen oder nicht. Wir wollen an diesem Abend die Gewerkschaftsföderation „Freie Arbeiter_innen Union“ und ihren internationalen Gewerkschaftsbund ICL vorstellen. FAU und ICL sind dezidiert basisdemokratisch, antikapitalistisch und feministisch ausgerichtet. Damit versuchen sie Arbeitskämpfe und gesellschaftliche Visionen möglich zu machen die in anderen Gewerkschaften Deutschlands undenkbar wären. „Vortrag + Diskussion: Nach dem FemStreik ist vor dem Femstreik! Transnational gewerkschaftlich organisieren!“ weiterlesen