Aktuelles

Den Ort erfahrt Ihr auf Nachfrage unter faufg@fau.org

Infotext:

+++Barabend mit Soli-Küfa+++
+++Biji Rojava!+++

Am 29.03. wird der nächste Barabend stattfinden. Die neu gegründete Freiberger FAU Ortsgruppe wird am selben Abend eine Soli-Küfa organisieren. Die Einnahmen der Küfa werden an den Kurdischen Roten Halbmond übergeben. Vom schweren Erdbeben in der Türkei und in Syrien sind tausende Menschen und auch deren Strukturen betroffen. Seit Februar 2023 werden die Regionen mit vielen Sach- und Geldleistungen unterstützt, was unserer Meinung nach ein enorm wichtiger solidarischer Beitrag ist! Leider gelangen auch aufgrund von Korruption viele Spenden nicht bis in die selbstverwaltete Region in Nordostsyrien, zu der auch Rojava gehört. Deshalb unterstützen wir den Kurdischen Roten Halbmond, damit wir entsprechende autonome Strukturen und deren Unterstützer:innen direkt helfen können.

Ebenso werdet ihr einen kleinen Einblick in das Thema Gewerkschaft bekommen. Wozu braucht es Gewerkschaften? Was unterscheidet die FAU von den weit bekannteren DGB-Gewerkschaften? Die Menschen von der FAU Freiberg freuen sich mit euch ins Gespräch zu kommen.

Kommt pünktlich! Ab 19.00 Uhr sind die Pforten geöffnet und ab 20.00 Uhr beginnt die Küfa.

 

zurück