Struktur

Hier ein kurzer Überblick, wie wir uns organisieren:

Vollversammlung (VV)

Ein Hauptteil unserer lokalen Entscheidungsfindung findet in einer monatlichen Vollversammlung statt. Hier besprechen wir u. a. Mitgliedsanträge, Finanzanträge von Einzelmitgliedern, AGs und Betriebsgruppen, Werbung und Kampagnenarbeit. Entscheidungen finden, wenn von den Anwesenden nicht anders gewünscht, im Konsens statt.

Betriebs- und Branchengruppen (BG)

Betriebs- und Branchengruppen sind das Herzstück jeder Basisgewerkschaft. Sie handeln auf Basis der FAU-Statuten autonom, planen Branchenkampagnen und Infomaterial und berichten der restlichen Struktur regelmäßig auf der VV.

Sekretariat

Für feste Aufgabenbereiche haben wir Mandate, die an einzelne Mitglieder für einen bestimmten Zeitraum vergeben werden. So gewährleisten wir eine zuverlässige Aufgabenerfüllung und sorgen gleichzeitig dafür, dass nicht einzelne Mitglieder mehr Wissen und damit Macht als andere haben. Alle Mandate sind an die Aufträge und Richtlinien gebunden, die sie von der VV erhalten. Sie sind rechenschaftspflichtig und bei evtl. Kompetenzmissbrauch sofort über eine VV abwählbar. Es gibt ein Kommunikationsmandat für die Bearbeitung von Anfragen und Einladung zu Treffen, ein Kassenmandat, ein Web-Mandat und ein Mandat zur Mitgliederverwaltung.

Arbeitsgruppen (AG)

Arbeitsgruppen werden auf VV zur Betreuung von Kampagnen, Arbeitskämpfen u. ä. gegründet. Die VV legt fest, in welchem Rahmen sie ohne Rücksprache aktiv werden können. AGs sind der VV rechenschaftspflichtig.

IT-Struktur

Zur Weiterbildung, Diskussion oder Absprache zwischen den Treffen steht unseren Mitgliedern eine gut abgestimmte IT-Struktur zur Verfügung.

[ssba]