17. & 18. März, Beratung, Vernetzung, Vortrag

Gewerkschaftliche Beratung | 17.3. | 18-20 Uhr | FAU-Büro, Overbeckstraße 26, Hinterhaus | Dresden-Übigau

Alternative Schüler_innenvernetzung | 18.3. | 16-18 Uhr | Malobeo, Kamenzer Straße 38 | Dresden-Neustadt

Vortrag: Mit Basisgewerkschaften zum gesellschaftlichen Umbruch? | 18.3. | 18:30 Uhr | PlatzDa!, Wernerstraße 21 | Dresden-Löbtau

Wer auf Arbeit oder in der Schule Probleme wegen Teilnahme an Streikaktionen rund um den 8. März bekommen hat soll sich bitte bei uns melden, damit wir euch solidarisch unterstützen können. Eine gute Gelegenheit eure Fälle anzugehen bieten sich dann auch am 17. März bei der gewerkschaftlichen Beratung oder am 18. März bei der Alternativen Schüler_innenvernetzung (diesmal im Malobeo). Beide ist aber auch ein möglicher Anlaufpunkt für Menschen, die sich nun weiter organisieren wollen um zukünftige Aktionen noch kraftvoller und effektiver zu machen. Am 18. März gehen wir außerdem in einem Vortrag der Frage nach den Konzepten der anarchistischen Gewerkschaftsbewegung und ihrer Verwandtheit und den Unterschieden zu anderen linken Bewegungen nach. Weiter lesen „17. & 18. März, Beratung, Vernetzung, Vortrag“

Syndikalismus abseits der Großstädte – Vorträge in Freiberg und Weesenstein dieses Wochenende

25. Oktober 2019 | 19 Uhr |  Freiberg, Schillerstraße 3 | Vortrag: „Anarchosyndikalistische Gewerkschaftsarbeit und Arbeitskämpfe“  | Linksjugend & Junges Netzwerk Freiberg | kostenlos

27. Oktober 2019 | 11-14 Uhr | Schloss Weesenstein | Rudolf Mühland spricht, Daniel Minetti liest. – Anarchie, was ist das? | 17.50 € / 12.50 € Weiter lesen „Syndikalismus abseits der Großstädte – Vorträge in Freiberg und Weesenstein dieses Wochenende“

20. Februar: Schüler_innenvernetzung in Vorbereitung auf 8. März

20. Februar| 16 Uhr | PlatzDa, Wernerstraße 21 | Dresden

Für den F*Streik (feministischer Streik / Frauen*streik) ruft die Jugendgruppe Schwarze Rose zum Streik an Schulen und Ausbildungsstätten auf. Unseren Aufruf findet ihr hier: https://dd.fau.org/2019/02/06/aufruf-an-schuelerinnen-zum-fstreik-am-8-maerz/

Bei der Schüler_innenvernetzung bekommt ihr weitere Informationen zum Streik und Beratung zur rechtlichen Situation sowie Freistellungsformulare. Außerdem wird es Raum geben um Schilder und Transparente zu bemalen und Schürzen (das Symbol des Streiks) zu gestalten. Zudem gibt es eine Wut- und Wünschebox, in die ihr Zettel mit euren Ärgernissen mit Sexismus einwerfen könnt, aber auch Forderungen für den Streik. Weiter lesen „20. Februar: Schüler_innenvernetzung in Vorbereitung auf 8. März“